Umbria cristiana

dalla diffusione del culto al culto dei santi : secc. IV-X : atti del XV Congresso internazionale di studi sull'alto Medioevo, Spoleto, 23-28 ottobre 2000

Umbria cristiana


Arbor amoena comis.

Arbor amoena comis.

Aus dem Inhalt: H.D. Bork: Der Mythos vom Schw�chetod des lateinischen Futurs � J. Kueppers: Zu Eigenart und Rezeptionsgeschichte der antiken Fabeldichtung � U. Nonn: Ein merowingischer Pr�tendent des VI. Jhs. � T.A.-P. Klein: Kritische Nachlese zur ,Sylloge Elnonensis� � D. Schaller: Pippins Heimkehr vom Avarensieg (Angilbert. Carm. 1) � H. Hemgesberg: Gab es zu Karls des Gro�en Grabtitulus eine Vorlage? � R. Schieffer: Hinkmar und die Dichter � E. K�nsgen: Fragment einer Sequenz mit doppeltem Kursus � M. Lawo: ,Gesta Berengarii� und ,Waltharius� � P. Dinter: Die Armenfuersorge in Bischofsviten des 10. bis 12 Jhs. � B. Schuette: Zum Lebenswandel Heinrichs IV. � C. Ratkowitsch: Io und Europa bei Baudri von Bourgeuil � D. Shanzer: A new prologue for the ,De planctu nature� � S. Linscheid-Burdich: Spiele mit der Erwartung im Carmen 13 der Arundelsammlung � R. Lenzen: Sodomitenschelte. Eine Invektive des Serlo von Bayeux? � A. Schmitt: Der gerittene Aristoteles. Ein Motiv misogyner Dichtung bei Matheus von Boulogne � L. Wirth-Poelchau: Zum �M�nch von Heisterbach� � F. Neininger: Caesarius von Heisterbach in Walberberg � M. Wesche: Eberhard von Heisterbach: ,Betel� � J. M�tsch: Der Dauner Hof zu Endenich bei Bonn � u.a.